393 1

Tina Bühler

Dipl. OMNI Hypnosetherapeutin

Tina Bühler

«Es ruckelt immer, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet.»

Meine Geschichte von der Abwendung zur Zuwendung.

Wäre ich eine Pflanze, wäre ich unter besten Bedingungen gewachsen: Bilderbuchfamilie, Landleben und schöne Ferien. Doch fühlte ich die angestrebte Sicherheit meist nur ausserhalb des Alltages. Ein paar grundlegende Themen und Erlebnisse bildeten die Basis meiner tiefsten Verunsicherung und meiner Abwendung von den Menschen. Ich versank in Abenteuerbüchern und streichelte dabei meine Katze. Meine Abkapselung bildete ich so weit aus, dass ich mich selber nicht mehr mochte und keinen Sinn mehr sah.
Während dieser ersten Krise öffnete ich mich langsam wieder, vertraute engen Freunden und meiner ersten Liebe. Nach meiner naturwissenschaftlichen Maturität wählte ich den Weg des Reisens. Jeweils vom Frühling bis zum Herbst arbeitete ich in der Schweiz und reiste mit dem frisch verdienten Geld los.
Während vielen längeren Abenteuern sammelte ich Eindrücke der Welt, mit faszinierenden Landschaften, neuen Kulturen, intensiven Begegnungen und der Auseinandersetzung mit mir selbst. Dabei wurde ich immer wieder konfrontiert mit meinen Gedanken, Gefühlen und Ängsten. Wo ist das Glück zu finden?
Ich merkte, dass sehr wenig vom Wohlergehen des Einzelnen den äusseren Umständen zuzuschreiben ist, sofern das Grundüberleben möglich ist. Wir selber kreieren unsere Welt!
Neben vielem anderem brachten mich das Reisen dazu, mein Vertrauen in das Universum und mich zu entwickeln und stärken, bereit zu sein für neue Menschen, Situationen und immer eine gute Lösung zu finden. 

Trotz vielen schönen Momenten durchlitt ich ein paar längere Krisen. Sie zeigten sich in verschiedensten Formen: Auf emotionaler, körperlicher und mentaler Ebene. Während diesen Turbulenzen empfand ich das Leben als einen Kampf. In meinem letzten Tief war keine Besserung in Sicht.
Mein Schicksal führte mich zur Hypnosetherapie. Zum ersten Mal lernte ich auf liebevolle Weise mit mir, meinen Gefühlen und meinen Gedanken umzugehen. Bis anhin, war ich all dem, was in mir drinnen geschieht, machtlos ausgeliefert. 
Dieser neue Umgang mit meiner Innenwelt war im Nachhinein mein grösstes Glück! Jetzt, Jahre danach, sehe ich die Früchte, welche diese neue Richtung in meinen Leben hervorgerufen hat und bin unendlich dankbar dafür! 
Endlich kann ich mein Leben voll leben! 
Der Wunsch, dies anderen hilfesuchenden Menschen mit der Hypnosetherapie zu ermöglichen, entspringt aus meinem tiefsten, selbst erfahrenen Inneren.
Lachend haben Claudia Kawka und ich einander gefunden, aus dem unsere Berufung Gestalt annahm und eine tiefe herzliche Freundschaft entstanden ist. 

Am liebsten lache ich, verbringe Zeit mit meinem Partner und Freunden, mache Schuhe und liebe die Natur.

In Dankbarkeit 

Tina Bühler
Dipl. OMNI Hypnosetherapeutin 
Telefon: +41 78 638 37 33
tina.buehler@hypnose-intro.ch

Weiterbildungen:
Soul and Parts (Anteile und deren Aufgaben)
Hypnokids (Hypnose mit Kindern)
Hypnosex (bei sexuellen Themen)
7 Diamonds (grosse Erweiterungen der Grundlagen)
Gewaltfreie Kommunikation
Face Reading

Laufende Vertiefung auf psychologischer und spiritueller Ebene folgender Themen: Hypnose, Glück, Selbstwert, Umgang mit Gefühlen, Gedankenhygiene, Wut, Stress, Liebe, Beziehung, Kommunikation, körperliches Wohlbefinden, Heilung, Energiemanagement